Arbeitsweise

Worauf Sie sich beim Lektorat verlassen können

Verantwortung, Kompetenz und Sorgfalt sind Grundpfeiler meiner Arbeit. Gerade heute gehört jedoch noch mehr dazu: Als Lektorin arbeite ich in einem immer schnelllebiger werdendem Umfeld. Neue Texttypen und Anforderungen an Texte entstehen. Publikationen müssen immer kurzfristiger erfolgen um „up to date“ mit aktuellen Entwicklungen zu bleiben. Ein besonderes Augenmerk lege ich als Lektorin daher darauf:

  • Inhaltlich wie formell immer auf dem neuesten Stand zu sein
  • Qualität gerade innerhalb von beschleunigten Prozessen zu sichern
  • Vertrauensvolle und verlässliche Kommunikation zu schaffen, damit meine Kunden ihre Ziele effizient erreichen

Als freie zertifizierte Lektorin beruht meine Arbeit auf den Prinzipien des Verhaltenskodex für Lektoren.

Ablauf eines Lektorats

  1. Text oder repräsentative Textprobe schicken
    Auch ein vorläufiger Text hilft bei der Einschätzung des fachlichen Anspruches und der benötigten Zeit.
  2. Leistungen auswählen
    Wählen Sie Ihre gewünschten Leistungen aus. Unsicher? Gerne berate Ich Sie auch persönlich dazu. Für ein Probelektorat rechne ich eine Arbeitsstunde ab.
  3. Wunschtiming angeben
    Wann soll Ihr Text fertig sein? Wann ist er für das Lektorat verfügbar? Ich plane mit Ihnen gemeinsam, sodass Sie Ihren fertigen Text schnellstmöglich in den Händen halten!
  4. Angebot/Buchung
    Auf Basis der Textprobe und Leistungen erhalten Sie ein schriftliches Angebot, sodass Sie ganz einfach vergleichen und unkompliziert beauftragen können. Die Berechnung erfolgt auf Stundenbasis, bei längeren Texten auch auf Seitenbasis. Siehe Preis/Buchung.
  5. Lektorat, Korrektur oder Schlusskorrektur
    Ich prüfe Ihren Text ganz genau. Durch die individuelle, fachlich abgestimmte Bearbeitung behalten Sie volle Kontrolle. Gegebenenfalls komme ich mit Rückfragen oder Vorschlägen zu Alternativlösungen auf Sie zu.
  6. Fertig lektorierten Text in Ihrer Wunschform
    Sie können selbst wählen, in welcher Form Sie Änderungen und Vorschläge erhalten möchten:

     

    • Direkte Änderung in Word (mit Überprüfungsfunktion voll nachvollziehbar)
    • Als Kommentare in PDF
    • Direkte Änderung in InDesign (auf Wunsch mit Änderungsnachverfolgung via Papierausdruck)
    • Händisch auf Papier per Post
  7. Ggf. Schlusskorrektur
    Je nach gebuchter Leistung können Sie mir das Dokument nach der Umsetzung der Änderungen wieder für die Schlusskorrektur zuschicken.
  8. Zufrieden?
    Wenn alle Seiten happy sind, erhalten Sie eine Rechnung von mir.

Ist mein Text nach dem Lektorat 100 % fehlerfrei?

Selbst bei sorgfältigster Arbeit kann auch einem hervorragenden Lektor mal etwas entgehen. Lektoren, die absolute Fehlerfreiheit versprechen, sind nicht seriös. Im Gegensatz zu einem anonymen „Express-Lektorat“ kann man im persönlichen Kontakt mit einem freien Lektor sowohl Rückfragen als auch Reklamationen schnell klären.
Für den seltenen Fall, dass es etwas zu beanstanden gibt, sind Sie bei einem guten Lektor auch durch branchenspezifische Versicherungen geschützt.

Lektorat in Zusammenarbeit mit Textern, Designern und Übersetzern

Als Lektorin arbeite ich eng zusammen mit Professionen wie Text, Übersetzung und Design. Die Aufgaben sind jedoch nicht die gleichen:

  • Texter erstellen professionelle Texte und Inhalte – als Lektorin überprüfe und korrigiere ich diese anschließend und kann auch Änderungsvorschläge machen.
  • Designer sorgen dafür, dass ein Text optisch gut aussieht und richtig gesetzt ist – Im Lektorat bzw. in der Schlusskorrektur überprüfe ich ebenfalls auf Satzfehler wie Trennstriche und Leerzeichen.
  • Übersetzer übersetzen Texte aus einer Sprache in die andere – ein Lektor sollte jedoch die Ursprungssprache des Textes kennen, um ggf. den Sinn der Übersetzung nachvollziehen oder prüfen zu können. Ein sogenanntes „Übersetzungslektorat“ biete ich für die Sprachen Englisch und Chinesisch an.

Jetzt Angebot einholen & schnell Ihr fertiges Lektorat in den Händen halten!